AGB
Drucken E-Mail

AGB (Allgemeine Geschäftsbedingungen) 
Die Grundlage einer vertrauensvollen Geschäftsverbindung sind nicht Lieferungs- und Zahlungsbedingungen, sondern Zusammenarbeit und gegenseitiges Vertrauen.
Dennoch kommt die Firma Russ Werbung nicht umhin, für die Geschäftsbeziehungen mit ihren Kunden in ihren Allgemeinen Geschäftsbedingungen einige Punkte abweichend, bzw. ergänzend zu den gesetzlichen Bestimmungen zu regeln, die jedoch,
soweit vorliegend nicht anders bestimmt, ergänzend gelten sollen. Für alle unsere Verkäufe gelten ausschließlich die nachstehenden Bedingungen. Anderslautende Bedingungen bei Bestellungen des Käufers gelten nur, wenn sie von uns schriftlich bestätigt werden.
 

Angebote:
 
Die Preise sind Nettopreise und gelten zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer innerhalb der Republik Österreich. Preis- und Druckfehler vorbehalten. Vorabmuster und Foliendrucke für den Text der Werbeanbringung erstellen wir auf Anforderung gegen Berechnung der Mehrkosten. Druck- und Prägekosten sowie Vorkosten für Satz- und Stempelanfertigung sind nicht im Preis enthalten und werden gesondert berechnet. Sortimentsänderungen müssen wir uns vorbehalten. Fertigungsbedingte Abweichungen der Qualität, Ausführung und Farbe, sowie Über- oder Unterlieferungen bei Sonderbestellungen bzw. Bestellungen mit Werbeaufdruck bis zu zehn Prozent sind uns gestattet. 

Preise:
 
Alle Preise ohne  die gesetzliche Mehrwertsteuer von 20 %.  Dazu kommen die Versandkosten, die bei uns gewichtsabhängig berechnet werden. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung.Geltungsdauer befristeter Angebot erfahren Sie jeweils dort, wo sie im Shop dargestellt werden. Trotz sorgfältiger Bevorratung kann es vorkommen, dass ein Aktionsartikel schneller als vorhergesehen ausverkauft bzw. vergriffen ist. Wir geben deshalb keine Liefergarantie. „Es gilt solange der Vorrat reicht". Der Versand erfolgt gegen Verrechnung.  Es bleibt uns vorbehalten, Teillieferungen vorzunehmen, sofern dies für eine zügige Abwicklung vorteilhaft erscheint. Von uns vorgenommene und berechnete Teillieferungen sind im Rahmen unserer Zahlungsbedingungen zu regulieren. 

Versand:
Die Sendung geht, wenn nichts anderes vereinbart ist, zu Lasten und Gefahr des Käufers. Die Transportversicherung geht ebenfalls zu dessen Lasten. Verpackung wird zu Selbstkosten verrechnet. Ist die Ware versandbereit und verzögert sich die Sendung durch einen Frachtführer, Spediteur oder der sonst zur Durchführung der Sendung bestimmten Person oder Anstalt, bzw. die Übernahme durch den Käufer, gilt die Lieferung am Tag der Rechnungslegung als bewirkt und sämtliche Gefahren gehen auf den Käufer über (einschließlich Kosten der Lagerung). Mehr- oder Minderlieferung von 10% sowie geringe Abweichungen in Qualität oder Ausführung sind gestattet. Liefermöglichkeiten vorbehalten. Bei Lieferverzug beträgt die Nachlieferungsfrist 4 Wochen.

Mustersendungen:
Mustersendungen und deren Fracht werden in den meisten Fällen in Rechnung gestellt. 

Lieferfristen: Fixtermine gelten nur nach ausdrücklicher Bestätigung! Die von uns bestätigte Lieferwoche ist ein voraussichtlicher Liefertermin und gilt für die Auslieferung ab Werk. Der von uns in Aussicht genommene Liefertermin kann dann eingehalten werden, wenn uns die vollständigen Unterlagen für die Werbeanbringung innerhalb der von uns gesetzten Frist nach Auftragserteilung vorliegen. Druckfreigaben erbitten wir innerhalb von 3 Tagen bestätigt retour. Zum Rücktritt vom Vertrag wegen Nichteinhaltung der Lieferfrist ist der Besteller dann berechtigt, wenn er uns schriftlich einen angemessene Nachfrist von mindestens 4 Wochen gesetzt hat. Evtl. Schadenersatzansprüche sind für den Fall des Leistungsverzuges und der von uns zu vertretenden Unmöglichkeit, soweit diese auf leichter Fahrlässigkeit unsererseits beruhen, beschränkt auf die Höhe des Kaufpreises und auf solche Schäden, die infolge anderweitiger Beschaffung der Ware entstehen. Höhere Gewalt und andere durch uns nicht zu verhindernde Betriebsstörungen entbinden uns von der Einhaltung der Lieferzeit. Schadenersatzansprüche wegen Mängel sind ausgeschlossen, soweit der Schaden nicht durch Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit unsererseits verursacht wurde und nicht auf dem Fehlen einer zugesicherten Eigenschaft beruht. 

Beanstandung: Mündliche Absprachen sind unwirksam. Für Reklamation gilt die Anwendung der Bestimmungen des Handelsgesetzbuches auch gegenüber Privatpersonen und Minderkaufleuten als ausdrücklich vereinbart. Die Ware ist nach dem Einlangen unverzüglich zu überprüfen. Allfällige Reklamationen sind sofort jedoch spätestens 2 Tage nach Erhalt der Ware fernschriftlich oder schriftlich zu erklären. Mündliche Reklamationen werden nicht entgegengenommen bzw. sind wirkungslos. Spätere Reklamationen können nicht mehr anerkannt werden. Bei der Herstellung einiger Artikel ist der Anfall einer verhältnismäßig geringen Zahl fehlerhafter Ware technisch nicht zu vermeiden und ein Anteil bis zu 5 % der Gesamtmenge nicht zu beanstanden, gleichgültig, ob der Mangel in der Verarbeitung oder im Druck liegt. Farbabweichungen zwischen Vorlagen, Reproduktion, Farbtonkarten in RAL und HKS, Pantone etc. (z.B. unterschiedliche Druckfarben und Materialien) führen nicht zu einer Haftung wegen Mängel. Durch Veränderung an der Ware oder ihrer Benützung, sei es zu Werbezwecken, sei es auch zu anderen Zwecken, verzichtet der Auftraggeber auf jedweden Gewährleistungsanspruch bzw. Reklamation. Ware und Druck (Raster, Tiefenschärfe, Haftfähigkeit) entsprechen, soweit nichts anderes vereinbart, durchschnittlichen Qualitätsanforderungen an Werbegeschenke. Etwaige Druckfehler sind vorbehalten. Unser Angebot ist freibleibend. Wir sind berechtigt vom Auftrag zurückzutreten.  

Rückgaberecht / Widerrufsrecht: 
Sie können den Vertrag innerhalb 7 Tagen nach Eingang der Ware widerrufen; am besten durch Rücksendung der nicht gewünschten Artikel an Russ Werbung sowie durch schriftliche (auch E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ) oder telefonische Widerrufserklärung (+43 6432 217 43). Die Rücksendung erfolgt zu Lasten des Versenders. Die uns entstandenen Frachtkosten werden nicht zurückerstattet. Waren mit Werbeanbringung und Sonderbestellungen sowie Aktionsartikel sind vom Umtausch ausgeschlossen.  

Zahlungsbedingungen: Rechnungen sind 14 Tage nach Rechnungsdatum ohne Abzug zur Zahlung fällig. In Einzelfällen liefern wir gegen Vorauskassa. In diesen Fällen informieren wir Sie vorab. Die Ware bleibt bis zur restlosen Bezahlung unser Eigentum. 

Zahlungsverzug: Bei Zahlungsverzug werden Mahngebühren in Höhe von EUR 10.- pro Mahnung und Verzugszinsen in Höhe von 10% p. a. berechnet. Erfolgt auch nach einer Mahnung nicht innerhalb der darin gesetzten Frist die Bezahlung, werden alle offenen Rechnungen des Kunden sofort zur Zahlung fällig. Die Forderungen werden sodann an ein Inkassounternehmen zum Inkasso übergeben. Die hierdurch entstehenden weiteren Kosten gehen zu Lasten des zahlungspflichtigen Kunden.  

Gewährleistung leisten wir im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen. Bei fristgerechter berechtiger Mängelrüge bessern wir nach unserer Wahl nach oder liefern Ersatz. Schlägt die von uns durchzuführende Gewährleistung innerhalb einer angemessenen Frist fehl, können Sie Herabsetzung verlangen oder vom Vertrag zurücktreten. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen, es sei denn, sie beruhen auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit unsererseits. Die Gewährleistung ist ausgeschlossen bei handelsüblichen und technisch unvermeidbaren Toleranzen betreffend Farbe, Qualität, Material und Gewicht.

Werbeanbringung: Wir garantieren ein sauberes Anbringen Ihrer Werbung im Rahmen der technischen Möglichkeiten und nehmen die Anbringung an der uns werbewirksamsten erscheinenden Position des jeweiligen Artikels vor.  Bei von uns verschuldeter fehlerhafter Werbeanbringung haften wir im Falle leichter Fahrlässigkeit in Höhe der extra ausgewiesenen Kosten für die Werbeanbringung.  

Gefahrengutsendungen: Nachfüllbare Feuerzeuge werden aufgrund der Gefahrengutregelung unbefüllt geliefert.  

Datenspeicher: Wir setzen Sie davon in Kenntnis, dass wir Ihre Daten - soweit geschäftsnotwendig und im Rahmen des Datenschutzgesetzes zulässig - EDV-mäßig speichern und verarbeiten.  
 

Copyright:

Das Kopieren oder die Reproduktion (inklusive des Ausdrucks auf Papier) der gesamten Webseite bzw.
von Teilen dieser Webseite werden nur zu dem Zweck gestattet, eine Bestellung bei RUSS WERBUNG aufzugeben.


Jede andere Verwendung der auf dieser Webseite verfügbaren Materialien bzw. Informationen -- inklusive der Reproduktion,
des Weitervertriebs, der Veränderung und der Veröffentlichung zu einem anderen als dem oben genannten Zweck -- ist untersagt,
es sei denn, wir haben dem vorher ausdrücklich unsere schriftliche Zustimmung erteilt. 
 
Mitglied eines internationalen Netzwerk: Russ Werbung ist Mitglied in einem der grössten internationalen Netzwerke der Werbemittelbranche.
Diese Mitgliedschaft steht für absolute Seriösität und die Einhaltung der damit verbundenen Leistungen: 

1. Gute Qualität
2. Exakte und umfassende Definition aller Service- und Garantieleistungen
3. Klare Angaben über den Preis und Nebenkosten
4. Wahrheitsgemäße Artikelbeschreibung
5. Angabe des Firmensitzes und Bekanntgabe wichtiger Ansprechpartner
6. Verkaufsbedingungen und Verkaufsförderaktionen entsprechen den gesetzlichen Verordnungen
7. Einhaltung des Datenschutzgesetzes 

Weitere Informationen erhalten Sie direkt unter http://www.russ-werbung.at  

Erfüllungsort:
 Erfüllungsort ist der Sitz des Verkäufers. Gerichtsstand für Vollkaufleute ist PLZ 5630. Die etwaige Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen berührt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. 

Bei speziellen Fragen senden Sie uns eine E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.  

 

Wir beantworten Ihnen gerne ausführlich Ihre Fragen.